Suche

l1nchen läuft!

Mein Weg zum Berlin Marathon 2017!

Pre-Run Snack: Müsliriegel

Während meiner Erkältung hatte ich genug Zeit um ganz viel im Internet zu lesen und mir zu überlegen was ich als Alternative zu meinen Overnight-Oats morgens frühstücken könnte. Hierbei stieß ich auf die Idee einfach mal selbst Müsliriegel zu backen.... weiterlesen →

Wer feiern kann, kann auch trainieren?!

Alaaf da draußen in die Welt! Karneval ist schon fast eine Woche vorbei, aber so langsam habe ich mich erst vom Feiern und der anschließenden Erkältung erholt und möchte zumindest jetzt die Auswirkungen auf mein Lauftraining niederschreiben... Am frühen Freitagnachmittag... weiterlesen →

Der frühe Wurm hat n Vogel…

Vor zwei Wochen habe ich versucht früh aufzustehen. Grundsätzlich habe ich kein Problem mit frühem Aufstehen - ich bin eher jemand der Abends früh in den Seilen hängt und für kaum was zu gebrauchen ist. Daher fällt es mir nach langen... weiterlesen →

Post-Run Smoothie

Letztens habe ich nach dem Training mal eine Probierpackung von ultraSports Refresher getrunken. Das ist so ein Pulver das man in Wasser anrührt. Geschmacklich okay, aber wenn da so kleine Klumpen drin bleiben... uhhbääähh... und auch der Preis ist ganz schön... weiterlesen →

Frühstück: Overnight Oats

Neben meinem Training ernähre ich mich selten gesund, aber wenn ich es dann doch schaffe rede ich gern darüber 😀 Mein derzeitiges Lieblingsfrühstück: 70g Haferflocken, kernig (260 kcal) 1 Löffel Chia Samen (60 kcal) 1 Apfel (40 kcal) 200 ml... weiterlesen →

Crosstraining

In der Läuferwelt ist gemeinhin bekannt dass Laufen allein dich nicht zu einem guten Läufer macht. Wie bei allen Sportarten ist es schon ein wenig fahrlässig ausschließlich das Eine zu machen. Verletzungen sind dann vorprogrammiert. Also sollte man auch immer... weiterlesen →

Nach Laufplan A folgt…

Na Gott sei Dank hat das Alphabet mehrere Buchstaben, sodass ich noch ein wenig austesten kann. Letztes Jahr habe ich mich für den Venlo HM (Ende März) an einem der Trainingspläne von Herbert Steffny (Das grosse Laufbuch) orientiert und habe... weiterlesen →

Plan und Realität?!

Okay, wir halten fest dass ich eventuell einfach nicht dafür geschaffen bin mich an Vorgaben (zumindest die eines Trainingsplans) zu halten. Laut Trainingsplans-Webseite habe ich mit dem langsamen 10km und den langsamen 20km von heute viel zu viel für diese... weiterlesen →

Ein Plan muss her…

Oh das hat ja mal wieder gut geklappt... Ich Held entscheide mich also nach den ersten klopsigen Quietschläufen dazu das Training mal ganz neu, ganz strukturiert anzugehen. Da ich mich Chaotin kenne suche ich Unterstützung im Internet und finde eine... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑